Höhere Luftqualität in Büros, nur eine Phase, oder wichtiger Faktor in der Arbeitsumgebung?

Heutzutage scheint die Messung der Konzentration von CO₂ in Innenräumen ein neuer Trend zu sein. Die meisten Menschen, die sich der Gefahr bewusst sind, die sie mit sich bringen können, suchen nach den besten Lösungen. Es ist sehr wichtig, das beste Steuerungs- und Überwachungssystem zu wählen, das es uns ermöglicht, die Qualität der Raumluft genau und in Echtzeit zu überwachen.

Sensorberg macht dies möglich!

Die bereits aus der digitalen Türöffnung und der Schließfachsteuerung bekannten Access Hubs von Sensorberg können in BLE-fähige CO₂ Sensoren integriert werden und ermöglichen es Gebäudeeigentümern, die Luftqualität in Ihren Büros zu kontrollieren und zu optimieren. Das reaktionsfähige Gebäude interagiert mit seinen Nutzern und schlägt Ihnen vor, z.B. ein Fenster zu öffnen. Darüber hinaus kann Sensorberg Gebäuden ermöglichen, die Luftqualität durch den Einsatz von Akteuren selbstständig zu steuern. Darüber hinaus wird den Mitarbeitern und Gästen die Gewissheit gegeben, dass die Arbeitsbedingungen optimal überwacht werden.

Zukünftig werden sich Arbeitgeber, die die besten Mitarbeiter für sich gewinnen wollen ,um solche Faktoren viel mehr kümmern und die Arbeitsbedingungen so angenehm wie möglich gestalten. Sensortechnik und auch alle weiteren Digitalisierungsmodule von Sensorberg helfen dabei unter effizienten Einsatz von Resourcen diese Bedingungen zu erreichen.