Sensorberg digitalisiert größtes Self-Storage-Lager in Österreich

Berlin, 12. Mai 2020 – Das auf die Digitalisierung von Immobilien und Smart-Storage-Lösungen spezialisierte PropTech Sensorberg hat sein erstes Projekt auf dem österreichischen Markt erfolgreich abgeschlossen: In Brunn am Gebirge bei Wien gelegen hat das Berliner Unternehmen 9.000 m² Lagerfläche der STORE ROOM GmbH mit der technischen Infrastruktur und Software für eine digitale Zugangskontrolle ausgestattet. Das Self-Storage-Lager ist derzeit das größte seiner Art in Österreich. Es ist Teil des Ende 2019 in der Heinrich Bablik-Straße eröffneten K21, einer modernen, klimaneutral konzipierten Mixed-Use-Immobilie, die Büro- und Lagerflächen kombiniert.

 

Die von der STORE ROOM GmbH implementierte Smart-Storage-Lösung von Sensorberg ermöglicht das Öffnen der Lagerräume direkt über eine App auf dem Smartphone. Kunden erhalten dadurch rund um die Uhr Zugang zum Gelände einschließlich der Rolltore und Parkschranken sowie zu ihrer eigentlichen Box im Gebäude. Die Tür- und Lagerboxöffnung via Smartphone wird dabei nicht nur online, sondern auch offline über Bluetooth funktionieren. So wird das Ausfallrisiko minimiert.

Basierend auf derselben IoT-Plattform digitalisiert Sensorberg zusätzlich auch die Büroflächen im K21. Von der Vereinzelungsanlage bis hin zu den Bürotüren kann der Zutritt dadurch per App gesteuert werden. Das unterstreicht die Multi-Usage-Fähigkeit der Sensorberg-Lösung. Die eingesetzte intelligente Technik kann mit allen verwendeten Management-Systemen verbunden werden. Die STORE ROOM GmbH hat somit die Möglichkeit, durch die Auswertung der gesammelten Daten ihre Flächen und die administrativen Prozesse effektiver und effizienter zu verwalten. 

 

Stefan Scheuerle, CEO von Sensorberg, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem ambitionierten Projekt unserem Ziel, Kunden aus dem europäischen Ausland zu gewinnen, ein Stück näher gekommen sind. Insbesondere zeigt dieses Projekt, wie auf Basis einer Plattform unterschiedliche Nutzungen abgedeckt werden können - in diesem Falle Self Storage und die Büroflächen. Die Integration von Digitaltechnik steht bei österreichischen Unternehmen ganz oben auf der Liste und mit unserem Angebot können wir ein zukunftsfähiges Ökosystem für Gebäudetechnik und Smart-Office-Lösungen anbieten.”

Martin Wild, COO von STORE ROOM, ergänzt: „Sensorberg ist mit der innovativen Access-Control-Lösung ein wesentlicher Bestandteil der STORE ROOM-Gesamtlösung. Ohne die ausgezeichnete, lösungsorientierte Zusammenarbeit zwischen STORE ROOM und Sensorberg wäre dieses Projekt in dieser Form nicht möglich gewesen.”

 

STORE ROOM - Smart Self Storage Wien Süd 18

 

STORE ROOM - Smart Self Storage Wien Süd 3

Die von der STORE ROOM GmbH implementierte Smart-Storage-Lösung von Sensorberg ermöglicht
das Öffnen der Lagerräume direkt über eine App auf dem Smartphone.

Bildquelle für alle Visualisierungen / Fotos: STORE ROOM

 

Über die SENSORBERG GmbH

Die Sensorberg GmbH mit Sitz in Berlin entwickelt Hard- und Software zur Digitalisierung und Automation von Gebäuden. Das PropTech hat sich auf Lösungen für Coworking Spaces, Gewerbe- und Wohnimmobilien und Self-Storage spezialisiert. Sensorberg installiert zum einen Access-Control-Systeme und stattet Gebäude zudem mit einer umfassenden digitalen Infrastruktur aus, über die von der Raumbuchung über die Temperaturregelung und die Öffnung von Schließfächern bis hin zum Besuchermanagement alle Abläufe einfach und transparent via Smartphone oder Tablet steuerbar sind. Die intelligente Technik kann mit allen bereits genutzten Management-Systemen verbunden werden. Betreiber oder Eigentümer haben durch die Auswertung der gesammelten Daten die Möglichkeit, ihre Gebäude maximal effektiv und effizient zu verwalten. Bei der Umsetzung der individuell zugeschnittenen Gebäude-Lösungen kann Sensorberg zudem verschiedene Hersteller-Systeme kombinieren und hardwareunabhängig an die offene IoT-Plattform im Hintergrund andocken. Aktuell beschäftigt das PropTech 30 Mitarbeiter.
sensorberg.com/ 

 

Über die STORE ROOM GmbH

Die STORE ROOM GmbH mit Sitz in Brunn am Gebirge betreibt das erste komplett digitalisierte und energieneutrale Selfstorage Österreichs. STORE ROOM ist nicht nur Betreiber von Selfstorage-Anlagen, sondern vor allem auch der europaweit einzige Entwickler von maßgeschneiderten komplett digitalen End-to-End-Selfstorage-Lösungen. Die von STORE ROOM eigens für Selfstorage entwickelte Software, dessen zentraler Bestandteil die Multi-Site-Management-Plattform, Web-Lösung sowie die App ist, stellt ein offenes System dar, welches via API an beliebige 3rd Party Provider angebunden werden kann, und somit volle Flexibilität bietet. Expertise aus dem hauseigenen Betrieb, sowie Erfahrungen von Kunden die unsere Lösung nutzen, fließt direkt in die Entwicklung ein. Dadurch bietet die STORE ROOM Smart-Selfstorage-Lösung dem Endkunden eine außergewöhnliche User Experience bzw. eine Vielzahl von Funktionen. Abläufe von Selfstorage-Betreibern werden dadurch erheblich erleichtert, Personalaufwand reduziert, Conversion Rates gesteigert und in Folge Renditen erhöht. https://storeroom.at/

 

Pressekontakt Sensorberg

Karoline Pantera

PR/Marketing 

Sensorberg GmbH 

Markgrafenstraße 63             

10969 Berlin  

Telefon: +49-30-2758-3021             

Mail: presse@sensorberg.com 

                                              

Sabine Roth

Manager Director

Feldhoff & Cie. GmbH

Grüneburgweg 14

60322 Frankfurt am Main

Telefon: +49-69-2648677-244

Mobil:+49-159-06264405

Mail: sr@feldhoff-cie.de   

 

Pressekontakt STORE ROOM 

Martin Wild

STORE ROOM GmbH

Heinrich Bablik Straße 17 

2345 Brunn am Gebirge, Österreich

Telefon: +43 664 88196948

Mail: martin.wild@storeroom.at