Sensorberg erweitert Plattform-Lösung mit digitalem Messdienstleister Comgy

Berlin, 8. April 2020 - Das auf die Digitalisierung von Immobilien und Smart-Storage-Lösungen spezialisierte PropTech Sensorberg erweitert seine Plattformlösung: Durch eine Kooperation mit Comgy, einem Anbieter digitaler und innovativer Messdienstlösungen, kann künftig auch das Thema Smart Metering darüber abgedeckt werden. In Wohnimmobilien beispielsweise, in denen die integrierte Lösung zum Einsatz kommt, können zum einen Mieter via Smartphone-App künftig jederzeit transparent ihren Energieverbrauch kontrollieren. Eigentümer und Hausverwaltungen können zudem über die intelligente Sensorberg-Plattform deutlich unkomplizierter den Energieverbrauch abrechnen. Möglich wird dies durch eine neue Schnittstelle zwischen der Software von Sensorberg und Comgy.

 

Erstmals zum Einsatz kommt das neue Feature im „Gleis Park” in Berlin-Kreuzberg. Auf einem rund 11.400 m2 großen Grundstück hat das Immobilienunternehmen BAUWENS Ende März 178 Wohneinheiten fertiggestellt. 110 dieser Apartments wurden mit umfassender Smart-Home-Technologie ausgestattet. Die verschiedenen Geräte werden über Sensorbergs intelligente Steuerungsplattform miteinander verbunden. Für die Mieter erhöht sich durch diese Vernetzung deutlich der Nutzerkomfort. Denn nun können sie neben täglichen Abläufen wie dem Zugang zu den Gebäuden und Wohnungen, der Regulierung von Licht und Temperatur und der Buchung von Extra-Services wie Paketboxen und Wäscheservice auch ihren Strom-, Wasser- und Wärmeverbrauch über eine einzige Quartiers-App steuern. Für Vermieter und Hausverwaltung sinkt zugleich der Verwaltungsaufwand. Da auf der intelligenten IoT-Plattform von Sensorberg alle Auslastungs- und Verbrauchsdaten zusammenlaufen, können sie beispielsweise Abrechnungen deutlich effektiver managen.

 

Stefan Scheuerle, CEO von Sensorberg, sagt: „Die Erweiterung unserer Plattform um das Thema Smart Metering ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum umfassenden digitalen Ökosystem rund um die Immobilie. Unser Ziel ist es, den Nutzern das Leben angenehmer zu machen und Immobilienunternehmen das Objektmanagement zu vereinfachen. Mit Comgy haben wir einen weiteren Partner in einem relevanten Bereich hinzugewonnen.”

Ruben Haas, CEO von Comgy, ​ergänzt: „Wir freuen uns, mit einem innovativen Partner wie Sensorberg die Digitalisierung der Wohnungswirtschaft aktiv mitzugestalten und diese im Projekt ‚Gleis Park’ bereits heute in die Praxis umzusetzen.”

 

park_am_gleisdreieick_gleispark_aussenansicht

Außenansicht des Wohnensembles Gleis Park in Berlin

Bildquelle: BAUWENS / KSP Jürgen Engel Architekten

 

Über die SENSORBERG GmbH

Die Sensorberg GmbH mit Sitz in Berlin entwickelt Hard- und Software zur Digitalisierung und Automation von Gebäuden. Das PropTech hat sich auf Lösungen  für Coworking Spaces, Gewerbe- und Wohnimmobilien und Self-Storage spezialisiert. Sensorberg installiert zum einen Access-Control-Systeme und stattet Gebäude zudem mit einer umfassenden digitalen Infrastruktur aus, über die von der Raumbuchung über die Temperaturregelung und die Öffnung von Schließfächern bis hin zum Besuchermanagement alle Abläufe einfach und transparent via Smartphone oder Tablet steuerbar sind. Die intelligente Technik kann mit allen bereits genutzten Management-Systemen verbunden werden. Betreiber oder Eigentümer haben durch die Auswertung der gesammelten Daten die Möglichkeit, ihre Gebäude maximal effektiv und effizient zu verwalten. Bei der Umsetzung der individuell zugeschnittenen Gebäude-Lösungen kann Sensorberg zudem verschiedene Hersteller- und Zugangssysteme kombinieren und an die offene IoT-Plattform im Hintergrund andocken. Aktuell beschäftigt das PropTech 30 Mitarbeiter.

 

Über die Comgy GmbH

Comgy ist ein Anbieter digitaler Messdienstlösungen für die Wohnungs- und Energiewirtschaft. Durch innovative Soft- und Hardwareentwicklungen entlang digitaler Prozesse schafft Comgy mehr Transparenz, Geschwindigkeit sowie Kostenersparnisse bei der Messung, Visualisierung und Abrechnung von Energieverbräuchen. Davon profitieren Mieter, Verwaltungen und Eigentümer gleichermaßen. Das Comgy Leistungsangebot reicht von Full Service Lösungen bis zu SaaS-Produkten für Selbstabrechner und Messdienste. Ziel dabei ist es, transparente und verständliche Abrechnungen zu ermöglichen, um sinnvoll Energie zu sparen und Nachzahlungen zu vermeiden.

Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde im Februar 2017 von Ruben Haas, Lukas Krauter und Simon Stürtz gegründet und hat seitdem bereits mehrere Tausend Wohn- und Gewerbeeinheiten mit eigener Messtechnik ausgestattet und abgerechnet.

 

Pressekontakt Sensorberg

Karoline Pantera

PR/Marketing Manager

Sensorberg GmbH

℅ Unicorn.Berlin WEM GmbH

Markgrafenstraße 63

10969 Berlin

Telefon: +49-30-2758-3021

Mail: presse@sensorberg.com

 

Jürgen Herres / Christina Michaelis

Managing Partner / Associate Director

Feldhoff & Cie. GmbH

Eschersheimer Landstraße 55

60322 Frankfurt am Main

Telefon: +49-69-2648677-240 / -233

Mobil: +49-176-60738682 / +49-176-47825539

Mail: jh@feldhoff-cie.de / cm@feldhoff-cie.de

 

Pressekontakt Comgy

Thomas Ulrich 

Marketing Manager 

Comgy GmbH

Köpenicker Straße 154a

10997 Berlin

Telefon: +49-30-5490-670-0

Mail: pr@comgy.io