Sensorberg und SKS-Kinkel kooperieren für mehr Komfort im digitalen Gebäude

Berlin/Hof, 1. Juni 2021 – Das auf die Digitalisierung von Immobilien und Smart-Storage-Lösungen spezialisierte PropTech Sensorberg und die SKS-Kinkel Elektronik GmbH, ein auf Gebäudekommunikation spezialisiertes Unternehmen aus Hof im Westerwald, gehen eine Technologie-Partnerschaft ein. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die digitale Gebäudesteuerung unkomplizierter zu gestalten und damit speziell im Smart-Home-Bereich den Nutzerkomfort zu steigern. 

Dazu werden die von SKS-Kinkel entwickelten Audio- und Video-Sprechanlagen über eine Schnittstelle an die intelligente Sensorberg-Plattform angeschlossen. Auf dieser Basis können Mieter in Gebäuden, in denen die IoT-Plattform von Sensorberg zur Gebäudesteuerung genutzt wird, die Sprechanlagen digital über eine App steuern. Der Hausruf wird dabei von der Türstation an die App übermittelt, so dass der Mieter auch während er außer Haus ist, sehen kann, wer an der Tür klingelt und aus der Ferne öffnen kann. Zudem erscheint der Hausruf gleichzeitig auf der Innensprechstelle und ermöglicht auch von hier die Türöffnung. Im nächsten Schritt sind auch Integrationen der Paketstationen und Briefkästen von SKS-Kinkel geplant.

Erfolgreicher Startschuss der Zusammenarbeit von Sensorberg und SKS-Kinkel ist die Implementation von digitaler Technik im Wohnensemble Gleis Park in Berlin. Weitere Projekte in Bereich Flex-Office in der Schweiz sowie ein Co-Living-Projekt in Berlin werden gerade umgesetzt.

 

Stefan Scheuerle, CEO von Sensorberg, sagt: „Die Kooperation mit SKS-Kinkel ist ein wichtiger Schritt für Sensorberg. Denn aus strategischer Sicht bietet uns die Partnerschaft die Möglichkeit, unser Ökosystem um eine innovative Managementlösung für Sprechanlagen, Türstationen und bald auch Paket- und Briefkastenanlagen zu erweitern. Auf diese Weise können wir im Rahmen zukünftiger Smart Living-Projekte ein noch breiteres Spektrum an Anwendungsfällen, Funktionalitäten und Vielfalt abdecken.“

Christopher Kinkel, Vertriebsleiter von SKS, sagt: „Wir sind uns der Bedeutung des Wandels hin zum ganzheitlichen digitalen Ökosystem in der Immobilienbranche bewusst und verstehen uns daher immer mehr als Software-gestützter Dienstleister. Wir entwickeln unsere Produkte und Lösungen daher dahingehend, dass sie sich optimal in gesamtheitliche Ökosysteme einfügen und somit einen Mehrwert für Baugesellschaften, Immobilieneigentümer und -nutzer bieten. Mit Sensorberg haben wir einen Partner an unserer Seite, mit dem das Erreichen dieses Ziel gelingt. 

 

IMG_9680_c_Sensorberg

Video-Sprechanlage aus dem Hause SKS-Kinkel in Kombination mit dem digitalen Zugangssystem des Unternehmens Sensorberg im Wohnensemble Gleis Park.

Bildquelle: Sensorberg

Über die SENSORBERG GmbH 

Die Sensorberg GmbH mit Sitz in Berlin entwickelt Hard- und Software zur Digitalisierung und Automation von Gebäuden. Das PropTech hat sich auf Lösungen für Coworking Spaces, Gewerbe- und Wohnimmobilien und Self-Storage spezialisiert. Sensorberg installiert zum einen Access-Control-Systeme und stattet Gebäude zudem mit einer umfassenden digitalen Infrastruktur aus, über die von der Raumbuchung über die Temperaturregelung und die Öffnung von Schließfächern bis hin zum Besuchermanagement alle Abläufe einfach und transparent via Smartphone oder Tablet steuerbar sind. Die intelligente Technik kann mit allen bereits genutzten Management-Systemen verbunden werden. Betreiber oder Eigentümer haben durch die Auswertung der gesammelten Daten die Möglichkeit, ihre Gebäude maximal effektiv und effizient zu verwalten. Bei der Umsetzung der individuell zugeschnittenen Gebäude-Lösungen kann Sensorberg zudem verschiedene Hersteller-Systeme kombinieren und hardwareunabhängig an die offene IoT-Plattform im Hintergrund andocken. Aktuell beschäftigt das PropTech 30 Mitarbeiter. sensorberg.com/  

 

Über die SKS-Kinkel Elektronik GmbH 

Seit über 40 Jahren überzeugt SKS-Kinkel mit intelligenten, nachhaltigen und komfortabel bedienbaren Lösungen im Bereich der Gebäudekommunikation, Briefkästen und Paketfachanlagen. Die Türstationen und Innensprechstellen mit ihrem zeitlos eleganten Design sowie die Briefkasten- und Paketfachanlagen finden sich sowohl in Einfamilienhäusern als auch in Wohnquartieren, Bürogebäuden oder öffentlichen Einrichtungen – vom einfachen Standard bis zur gehobenen Individualität. Das inhabergeführte mittelständische Unternehmen steht für hochwertige und langlebige Produkte, marktorientierte Dienstleistungen, maßgeschneiderte Lösungen und eine umfassende Beratungsleistung. https://www.sks-kinkel.de/ 

 

Press Contact Sensorberg

Karoline Pantera

PR/Marketing Manager                       

Sensorberg GmbH                                     

Mauerstrasse 79-80                                

10117 Berlin                                                 

Telefon: +49-3027583021                   

Mail: presse@sensorberg.com

 

Sabine Roth

Director

Feldhoff & Cie. GmbH

Grüneburgweg 14                                

60322 Frankfurt am Main                                             

Telefon: +49-159-06264405             

Mail: sr@feldhoff-cie.de 

  

Press Contact SKS-Kinkel

SKS-Kinkel Elektronik GmbH 

Christopher Kinkel, Vertriebsleiter 

Im Industriegebiet 9  |  56472 Hof / Westerwald 

Tel.: 02661 98088-0 

Email: marketing@sks-kinkel.de 

Web: https://sks-kinkel.de